Fahrschule Förster

Begeisterung am Fahren und die Freude auszubilden

 

 

Fahrschule Förster die führende Fahrschule in Hamburg-Harburg

Bereits seit 1997 begleiten wir unsere Schüler an ihr Ziel – den Führerschein. Traditionsreich, und doch immer am Puls der Zeit, sind wir mittlerweile eine der führenden Fahrschulen Harburgs. Begeisterung am Fahren ist das Motto unserer Ausbildungsstätte. Was wir damit meinen ist die Lust, ein Motorrad oder einen PKW zu beherrschen, um damit sicher an die schönsten Orte zu kommen und natürlich gut mit seinem Fahrzeug auszusehen.

 

Geschäftszeiten

Montag – Donnerstag 15.30 – 19.00Uhr

Freitag geschlossen

Telefonisch unter     (außerhalb der Geschäftszeiten)
040775575                01724540240

Unsere Leistungen

Klasse B

Klasse-B-IconDie Lizenz zum Autofahren – ein Führerschein der Klasse B. Die Klasse B berechtigt zum Führen von PKW und Lastwagen unter 3,5 t Gesamtgewicht. Fahren mit 17 – auch dies ist mit uns möglich – einfach klicken und mehr erfahren!

Klasse BE

Klasse-BE-IconUm ein Kraftfahrzeug in Kombination mit einem Anhänger bewegen zu dürfen, wird ein Führerschein der Klasse BE benötigt. Umzug oder Bootstrailer – mit der BE-Lizenz glangen Ihre Lasten sicher ans Ziel!

Klasse A

Klasse-A-IconKlasse A – grenzenlose Freiheit auf zwei Rädern! Führerscheinanwärter ab 24 Jahren können im Direkteinstieg die Führerscheinklasse A erwerben. Jüngere Interessenten können die Lizenz bei vorhandenen Vorkenntnissen als „Stufenführerschein“ erwerben.

Klasse A1 und A2

Klasse-A1-IconWer die Vorraussetzungen für den Erwerb der Klasse A noch nicht erfüllt, der braucht dennoch nicht auf seine Leidenschaft für das Zweirrad verzichten. Ab 16 Jahren bietet die Klasse A1 den Einstieg bis 125cm³ und für Motorradfans ab 18 kann die Klasse A2 als Vorstufe zur Klasse A erworben werden.

Klasse AM

Klasse-AM-IconMehr als nur ein Mofaführerschein! Früher bekannt als Klasse M, dürfen heute mit der AM-Lizenz neben Mopeds oder zweirädrigen Kleinkrafträdern, auch dreirädrige oder vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge bis 50cm³ bewegt werden. Die Lizenz gilt ebenso als Vorraussetzung für das Fahren von Fahrrädern mit Hilfsmotor.

Führerschein mit 17

Führerschein-mit-17Begleitetes Fahren mit 17 – wir bringen dich sicher ans Ziel! Seit 2005 können die Klassen B und BE bereits mit 17 Jahren in allen Bundesländern erworben werden. Dennoch ist das Fahren mit 17 an einige Bedingungen geknüpft. Weitere Infos gibt es auf unserer Website oder direkt durch uns!

 

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide